Jobigel

Am Anfang standen die Fragen, warum ist der übliche Bewerbungsprozess so langsam, oft abschreckend und datenintensiv und das ohne dadurch objektiver zu sein? Und warum ist es eigentlich so schwierig, dass Unternehmen und Bewerber miteinander ins Gespräch kommen, um Stellen schnell und sicher besetzen zu können? Als Startup haben wir nach einer guten und ausgewogenen Antwort gesucht und als Lösung dieses Problems einen virtuellen Stellenmarkt entwickelt.

Konzept

Jobigel funktioniert nach dem Prinzip, sich nicht bewerben zu müssen, sondern von Firmen angefragt zu werden. Desweiteren geht es uns um die Fokussierung auf das Wesentliche! Einfacher und schneller geht's nirgends! …Sie wissen schon: „Der Hase und der Igel“.

Eigenschaften

  • Jobigel legt den Fokus auf Objektivität, Datensparsamkeit und Unkompliziertheit.
  • Jobigel eignet sich für alle Berufsgruppen und, unabhängig davon, ob mit dem Wunsch nach einer Festanstellung, einem Ausbildungsplatz, Nebenjob, Praktikum oder einer freiberuflichen Tätigkeit.
  • Da es bei der Stellenbesetzung auf Können, Erfahrungen, Interessen und Persönlichkeit ankommt, konzentriert sich Jobigel genau auf diese Anforderungen. Es gibt beim Jobigel also keine üblichen Stellenanzeigen, sondern sofort die passenden Kandidaten.
  • Jobigel geht sehr sorgsam mit bereitgestellten Informationen um und ist zu 100% diskriminierungsfrei.
  • Jobigel lernt jeden Tag dazu …und das nicht auf Basis von „künstlicher Intelligenz“, sondern durch menschliche Sorgfalt und Fingerspitzengefühl.
  • Für Jobsuchende ist und bleibt die Nutzung 100% kostenlos.
  • Anders als bei den üblichen Plattformen kaufen Unternehmen nicht "die Katze im Sack". Bei Jobigel haben Sie die volle Kostenkontrolle über ein transparentes Verfahren und das auch noch zu deutlich günstigeren Preisen.

„Mitmachen ist eine gute Lösung - für clevere Arbeitgeber und Kandidaten! …und es geht sooo einfach!“

>